Kontakt Öffnungszeiten Häufig gestellte Fragen

Bares Geld sparen mit dem Osnabrück-Pass!

Wer bekommt den Osnabrück-Pass?

Den Osnabrück-Pass  erhalten aufgrund des Ratsbeschlusses vom 01. April 2008 Familien und Alleinstehende (keine Studenten) mit Hauptwohnsitz in Osnabrück als Bezieher von

  • Sozialhilfe (Leistungen zum Lebensunterhalt) nach dem Sozialgesetzbuch
  • Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
  • Arbeitslosengeld II (Grundsicherung für Arbeitsuchende)
  • Kinderzuschlag
  • Wohngeld
  • geringem sonstigen Einkommen


Wo bekommt man den Osnabrück-Pass?

Für Leistungsberechtigte nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) II (Grundsicherung für Arbeitssuchende) im

Jobcenter Osnabrück (Stadt)
Johannistorwall 56
49080 Osnabrück

durch telefonische Telefon 0541 18177-930 / -931 oder schriftliche Anforderung.
Gerne auch per Mail E-Mail Jobcenter-Osnabrueck.OSPass@jobcenter-ge.de
oder als Postfachnachricht in www.jobcenter.digital

Betreff: Ich bitte um Zusendung der OS-Pässe für mich und meine Familie
Meine BG-Nummer lautet (optional):
Mein Name ist: Nachname, Vorname
Mein Geburtsdatum lautet:


Bei den Mitarbeitenden des für Sie zuständigen Teams.
 
In der Auskunftsstelle des Fachbereiches Soziales und Gesundheit (auch unmittelbar nach Bescheiderteilung)
Montag, Mittwoch, Freitag | 8:30 - 12 Uhr sowie Donnerstag | 14 - 17:30 Uhr

Foyer Stadthaus 2
Natruper-Tor-Wall  5
Tel. 0541 323-2500


Welche Vergünstigungen gibt es?
(keine abschließende und verbindliche Aufzählung, weil die Vergünstigungen freiwillig gewährt werden)  

  • Verbilligte Essen für Kinder und Jugendliche durch verschiedene Anbieter
  • Kostenloser Ferienpass
  • Ermäßigung bei Zoobesuchen
  • Ermäßigung der Entgelte der Städtischen Hallen- und Freibäder (ohne Sauna usw.)
  • Ermäßigung der Entgelte für Kurse der Volkshochschule
  • Ermäßigung der Unterrichtsgebühren der Musik- und Kunstschule sowie der Instrumentenmiete nach Maßgabe der aktuellen Gebühren- und Unterrichtssatzung
  • Ermäßigte Ausleihgebühr für Bücher und Medien der Stadtbibliothek
  • Ermäßigung des Entgeltes für Urkunden und Abzeichen bei Erwanderung eines der Hauptwanderwege des Wiehengebirgsverbandes
  • Ermäßigte Vereinsbeiträge nach den jeweiligen Tarifen der Vereine
  • Ermäßigung bei Stadtführungen - StadtLandFührungen Osnabrück erkennt die KUKUK (s. unten) an
  • Befreiung von Betreuungskosten in Ferienkindergärten, Ferienhorten und Ferienmaßnahmen
  • Abgabe von Lebensmitteln durch die Osnabrücker Tafel
  • Vergünstigungen beim Kauf von Waren bei der MÖWE gGmbH | Das Soziale Kaufhaus und Dienstleistungsunternehmen der Kirche und Caritas, Hauswörmannsweg 88
  • Kinder und Erwachsene fahren zu KUKUK-Konditionen bei allen angebotenen Radtouren des ADFC Osnabrück (mit Ausnahme von Mehrtagestouren)
  • Vergünstigungen beim Einkauf im Markt für Alle des DRK-Kreisverbandes Osnabrück-Stadt e.V., Konrad-Adenauer-Ring 20
  • Ermäßigte Stehplatzkarten bei Heimspielen des VfL Osnabrück für die Westtribüne 7 € als Vollzahler (statt 12 €); Ermäßigungsberechtigte bekommen die Karte für 5 € (statt 9 €) und Kinder kommen für 3 € (statt 5 €) ins Stadion. Verkauf nur an der Tageskasse/Schiedsrichterkasse West, sofern das Spiel nicht ausverkauft ist.
  • Kostenlose Abgabe von Spielzeug durch Spielwerk, ein Qualifizierungsprojekt der DEKRA Akademie, Martinistr. 55, Tel. 0541 408972
  • Einkaufsberechtigung für Kinder- und Damenbekleidung, Babyerstausstattung zu geringen Preisen in Jonathans & Annas Laden (Sozialdienst katholischer Frauen), Johannisstr. 88, 49074 Osnabrück, Telefon 0541 33566-61
  • 25% Ermäßigung auf ein Fotoshooting bei Hinke Pinke Fotodesign (z.B. Bilder von Schwangeren, Babys, Kindern oder Familien) Tel. 0541 9703320 oder im Internet unter: hinkepinke.blogspot.com
  • Bis zu 66% Rabatt auf Kinderkleidung, Schwangerschaftsbekleidung, Erwachsenkleidung und Spielzeug im sozialen Laden "Der Laden“, Mindener Straße 365 in Osnabrück (Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr, Sa. 10.00-13.00 Uhr)
  • Ermäßigungen beim Erwerb von Fahrkarten bei den Stadtwerken Osnabrück

Bitte beachten Sie, dass der Osnabrück-Pass nur in Verbindung mit dem Personalausweis gültig ist. Wenn Sie Ermäßigungen in Anspruch nehmen möchten, legen Sie bitte bei den o.g. Einrichtungen die entsprechenden Ausweise vor.

Tipp: Kulturveranstaltungen (z.B. Museumsbesuche) können zum Eintrittspreis von 1 Euro (Kinder 50 Cent) durch den Erwerb einer KUKUK (Kunst-  und-Kultur-Unterstützungs-Karte) besucht werden. Diese ist erhältlich beim KAOS e.V. (Kultur für Alle Osnabrück), Große Gildewart 35, 49074 Osnabrück, Tel. 0541 760791-12